Volltextsuche auf: https://mobil.waiblingen.de
Veranstaltungen
Fr 29.10.21, 16:00 - 19:00 Uhr
Mal ganz ohne Maus, dafür mit dem perfekten Blatt auf der Hand spielen - das ist cool!
Wir freuen uns auf aktive, versierte Spielerinnen.
Skatschwestern, die früher viel Freude am Spiel hatten, jedoch etwas aus der Übung sind, können wieder aktiv werden.
In unserer Runde macht es frau riesig Spaß!
Wichtig: Teilnehmerinnen müssen sich an die im Familienzentrum KARO aktuell gültigen Hygieneregeln halten.
Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Anmeldung unter 07151 9115953 (bitte Vorwahl mitwählen)
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Aufzug vorhanden
Fr 29.10.21, 20:00 Uhr
19:15 Uhr Einführung
Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Foto: Don Giovanni Anmutung aus Der Liebestrank © Melián Stefanoski
Plakat Film alles ausser gewoehnlich
Mi 03.11.21
Comedy Drama | Frankreich 2019 | Regie: Éric Toledano, Olivier Nakache | Mit: Vincent Cassel, Reda Kateb, Hélène Vincent u.a. | L: 113 Min. | FSK: ab 6 Jahre | FBW: Prädikat besonders wertvoll
Logo Weltmädchentag 2021
Mi 03.11.21 - Fr 05.11.21, 10:00 - 13:00 Uhr
Selbstbehauptungsseminar für Mädchen von 14-16 Jahren
Veranstalter: Jugendzentrum Villa Roller
Mobile Jugendarbeit Waiblingen
Referat Prävention des Polizeipräsodiusm Aalen
Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e. V.
Ausschnitt einer englischen Lexikonseite, mit Fokus auf das Wort "Philosophy"
Mi 03.11.21, 18:30 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Waiblingen
Do 04.11.21, 18:00 - 19:30 Uhr
Referent Matthias Weller gibt im Vortrag einen Überblick über die Digitalisierung im Gesundheitswesen und ihre Möglichkeiten und ihren Nutzen
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Das Kriminal Dinner Logo
Fr 05.11.21, 19:00 Uhr
Titel: Gefährlicher Hinweis aus dem Jenseits
Veranstaltungsort: Bürgerzentrum - WN-Studio
Beate Kahan
Fr 05.11.21, 20:00 Uhr
Konzert aus Anlass des Jahrestags (9.11.) der Reichspogromnacht von 1938

Bente Kahan, die berühmte in Polen lebende jüdische Schauspielerin und Musikerin, singt und rezitiert Lieder und Texte, die vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg geschrieben wurden.
Veranstaltungsort: Kulturhaus Schwanen
Direkt nach oben